Fire Drill und Photos

Goood Morniiing Germaaanyyyy *Robin Williams off*

kommen wir erstmal zum gestrigen Fire Drill…
sehr lustig und sehr sinnlos… alles was gemacht wurde war ein „how to use a extinguisher“, das war alles -_-‚
viel besser war, das ich und 2 chinesen aus dem international house hier eindeutig schneller waren als das feuer ^^
wir hatten alle 3 keinen bock auf gedränge auf der treppe, und so standen wir schon 10 minuten vor anfang der ganzen geschichte unten, haben geraucht und palavert… um punkt 9:25 kam dann die ansage über die lautsprecher „the fire drill will begin in 5 minutes, please be prepared to evacuate the building“… killt das nicht so’n bischen den sinn eines fire drill? -_-‚
naja, der einzige der im brandfall wirklich geröstet worden wäre, war der instructor, der so lange an dem feuerlöscher rumgefummelt hat, das er im ernstfall schon lange keine haare mehr aufm kopf gehabt hätte… der rest lief dann eher unter der kategorie „comedic relief“, da keiner die übung allzu ernst zu nehmen schien, aber wer kann das auch schon wenn er laut „fiiireeee“ schreiend auf eine grillschale mit brennendem benzin zulaufen muss ^^“
das ganze ging ungefähr 45 minuten und war wie gesagt ziemlich sinnfrei…

kommen wir zum größeren teil des posts, die versprochenen bilder…

fangen wir an mit eindrücken aus osaka und im zweiten block dann die photos von der fahrt nach hiroshima ^^
(bilder hier aus saijo etc werden dem nächsten eintrag angehängt)

Die ersten Ramen in Osaka

Die ersten Ramen in Osaka


Ein Automat mit DB-Figuren, nein ich weiss nicht wie er funktioniert

Ein Automat mit DB-Figuren, nein ich weiss nicht wie er funktioniert


Gundam Aracde Automaten - GAKOOOIIIIII

Gundam Aracde Automaten - KAKKOOOIIIIII


Ein stinknormaler USB-Hub mit sehr dämlichen Namen (gesehen bei Yodobashi Camera)

Ein stinknormaler USB-Hub mit sehr dämlichen Namen (gesehen bei Yodobashi Camera)


Dazu Kameras mit dämlichem Namen...

Dazu Kameras mit dämlichem Namen...


Grauenhaftes Englisch....

Grauenhaftes Englisch....


Und ein Schilderwald den nichteinmal MediaSaturn sich erlauben würden...

Und ein Schilderwald den nichteinmal MediaSaturn sich erlauben würden...

IMAG0060
IMAG0061
IMAG0063

Comments (2)

Script-DiverOktober 18th, 2009 at 12:49

Da der Automat ein UFO Catcher ist (zu erkennen an den 2 Knöpfen in der linken Ecke des Bildes), behaupte ich einfach mal er ist aus und wird als Schaufenster missbraucht. 😉

@Schmücken + Klasse W
Ich finde es immer lustig, wenn die Japaner deutsche Wörter benutzen. Zumal da manchmal die witzigsten Sachen bei raus kommen. Und wenn es nur einfache „r“ und „l“ Dreher wie in „Der Geist des Kapitarismus“ (Manga von Tuna Empire, falls dir das was sagt) sind. ^^

MDGeistOktober 18th, 2009 at 16:14

kapitarismus geht ja noch… es gibt hier aber einige dinge laufen wirklich… urgs…
zum beispiel die elektronikkette namens „DeoDeo“ oder dinge aus der werbung in der glotze… z.b. der „blendy stick“ der einfach mal wie „benri stick“ ausgesprochen wird weils ja so schön passt >_<

Leave a comment

Your comment